International Bicycle Travel Forum
International Bicycle Travel Forum
Who's Online
3 registered (Öschie, cterres, 1 invisible), 217 Guests and 464 Spiders online.
Details
Advanced
About this forum
Rules
The Rules for this forum
Terms of use
Agreements for the use
The Team
Who's behind the forum?
Involved Homepages
Bicycle-travel sites already using the forum
Participate!
Use this forum in your Homepage
RSS feeds RSS
Overview of public RSS feeds
Shoutbox
A small chat area
Partner Sites
Statistics
28108 Members
94385 Topics
1467785 Posts

During the last 12 months 2914 members have been active.The most activity so far was at 23.01.20 13:09 with 2187 users online.
more...
Page 1 of 2  1 2 >
Topic Options
#771660 - 11/13/11 11:18 PM Ostseeküstenradweg Tips?
bep
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 350
Liebe Gemeinde,
in vorausschwelgender-triefsabbernder Vorfreude plane ich die Radreise für nächsten Sommer: Es soll der deutsche Ostseeküstenradweg werden, und zwar ab Travemünde ostwärts.
Per Suchfunktion finde ich hier im Forum kaum Erfahrungen, geschweige denn einen Reisebericht dazu (Hab'ich was übersehen?)
Was hat euch gefallen, was würdet ihr meiden, wo wars toll/ wo schwierig/besch...?
Zur Info: Wir (48m, 45w)lieben Natur (Panorama? Badestellen?), sind gerne Camper (Zeltplätze ohne Schnickschnack?), sind Musiker (Kneipen/Livemusik?), mögen guten (Blech-)Kuchen (Cafes?) und sind für jeden Tip/ jede Erfahrung dankbar.
Ich trag auch alle Tips auf meiner Karte ein - welche wär' denn zu empfehlen (außer Bikeline)? Das gesammelte Werk teil' ich dann auch gerne mit euch :-)
Danke!
Grüße,
Mike
Top   Email Print
#771671 - 11/14/11 12:39 AM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: bep]
MME
Member
Offline Offline
Posts: 202
In Antwort auf: bep
Liebe Gemeinde,
in vorausschwelgender-triefsabbernder Vorfreude plane ich die Radreise für nächsten Sommer: Es soll der deutsche Ostseeküstenradweg werden, und zwar ab Travemünde ostwärts.
Per Suchfunktion finde ich hier im Forum kaum Erfahrungen, geschweige denn einen Reisebericht dazu (Hab'ich was übersehen?)
Was hat euch gefallen, was würdet ihr meiden, wo wars toll/ wo schwierig/besch...?
Zur Info: Wir (48m, 45w)lieben Natur (Panorama? Badestellen?), sind gerne Camper (Zeltplätze ohne Schnickschnack?), sind Musiker (Kneipen/Livemusik?), mögen guten (Blech-)Kuchen (Cafes?) und sind für jeden Tip/ jede Erfahrung dankbar.
Ich trag auch alle Tips auf meiner Karte ein - welche wär' denn zu empfehlen (außer Bikeline)? Das gesammelte Werk teil' ich dann auch gerne mit euch :-)
Danke!


Im den deutschen Schulferien sollte man die Zimmer reservieren, auch für das Zelten für den Campingplatz

Ich bin diese Jahr dort in den Sommerferien gefahren und es war trotz teilweise sehr schlechten Wetters extrem voll von Touristen. Zwischen den Ostseebädern ist reger Radverkehr in den Sommerferien, wie auf der Autobahn. Quartiere sind sehr teuer, Campingplätze auch, ich habe allerdings im Quartier geschlafen. Rügen ist sehr schlecht ausgeschildert. So schlecht daß ich dann den Radwegweisung ignoriert habe, und den Weg nach Navi gefahren bin. Nach Rügen: war 15 km Kopfsteinpflasterstraße.
Mark

Edited by MME (11/14/11 12:40 AM)
Top   Email Print
#771686 - 11/14/11 08:11 AM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: MME]
bep
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 350
Danke für den Tip!

Und sorry an die Gemeinde!
Hab die Sufu nochmal bemüht und bin nun doch sehr fündig geworden.
Ostseeradweg in der Hauptsaison werden wir dann wohl nicht machen.
Suchen jetzt erstmal ein neues Ziel.
Grüße,
Mike
Top   Email Print
#771739 - 11/14/11 11:26 AM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: bep]
meterfresser
Member Accommodation network
Offline Offline
Posts: 480
Underway in Germany

Moin,

hatten wir letztes Jahr auch vor und dann mal gekuckt, was die Campingplätze so kosten (krank). Wir sind dann den Mainradweg gefahren (mit 2 Kindern). War auch schön.

Viel Spass.
Christian
All we are is dust in the wind
Top   Email Print
#771740 - 11/14/11 11:28 AM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: bep]
Juergen
Moderator
Offline Offline
Posts: 12019
Hallo Mike,
ich bin dieses Jahr im August von Wismar bis Usedom geradelt und habe immer ein Quartier gefunden. JH, Zelt oder Pension. Einmal sogar eine ganze FW für mich und nur für eine Nacht.

Die Kopfsteinpflastermarterstrecke bin ich nicht gefahren. Ich bin mit der Fähre von Zingst über Hiddensee nach Rügen und mit einer weiteren Fähre von Binz nach Peenemünde geschippert.
Die Fahrt durch den Bodden kann ich nur empfehlen

der Reisebericht folgt noch........
Gruss
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Top   Email Print
#771745 - 11/14/11 11:45 AM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: Juergen]
ulamm
Member Accommodation network
Offline Offline
Posts: 650
Vielleicht sollte man zwischen "einfacher" Hauptsaison und Ostseewoche unterscheiden. Während der Rostocker Ostseewoche war 2010 selbst in Bützow 30 km landeinwärts noch jedes Gästebett belegt.--~~~~
radweit Direktverbindungen per Fahrrad (überwiegend D /auch Ko-Autoren)
Top   Email Print
#771779 - 11/14/11 01:34 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: bep]
motion
Member
Offline Offline
Posts: 327
Hallo,

bin den in 2008 von Kiel aus bis nach Ahlbeck gefahren. Ich fand ihn toll, wobei ich die erste September Woche unterwegs war und selbst da stellenweise noch recht viel los war. Übernachtet habe ich per Hospitalityclub, was wirklich toll war wenn man es mag.

Ich nutze immer die Führer von Publicpress. Bikeline gefällt mir nicht ganz so.
Publicpress

Als Alternativen könnte ich den von mir gerade gafahrenen Spreeradweg empfehlen(siehe Reiseberichte). Oder aber zum Bsp. Moselradweg

Gruß
Sven

Edited by motion (11/14/11 01:36 PM)
Top   Email Print
#771940 - 11/14/11 11:38 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: motion]
Gabs
Member
Offline Offline
Posts: 32
Meine Freundin und ich sind Ende Juli 2010 von Lübeck nach Rügen gefahren.
Wirklich überlaufen war die Strecke nicht. Nur auf den Campingplätzen sollte man unbedingt frühzeitig buchen. Als Besonderheit empfanden wir das Campen in den Dünen auf dem CP Prerow.
Auch wir hatten die Karten von PublicPress dabei. Klein, handlich und laminiert. Radlerherz was willst Du mehr...
Top   Email Print
#771961 - 11/15/11 08:02 AM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: Gabs]
bep
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 350
Hallo Gabs,
was meinst du mit "frühzeitig buchen": frühzeitig am Tag oder Wochen im Voraus?
Danke,
Grüße,
Mike
Top   Email Print
#772064 - 11/15/11 04:28 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: bep]
Ingrid
Member
Offline Offline
Posts: 99
Hallo Mike,
wir waren im Juli 2007 auf dem Ostseeradweg unterwegs, freu' Dich drauf, eine wirklich schöne Ecke!!! Unser vorletzter Urlaubstag war allerdingsgleichzeitig Ferienbeginn in einigen deutschen Bundesländern und das hat man wie Hölle gemerkt. Plötzlich war es kompliziert überhaupt eine Übernachtungsmöglichkeit zu finden und die Strände und Promenaden waren von einem Moment zum nächsten überfüllt. Also wenn möglich, meide die Sommerferien.
Rügen haben wir ziemlich abgekürzt: von Stralsund mit dem Schifff nach HIddensee (Neuendorf, dann mit dem Rad nach Vitte und von dort rüber an die Westküste Rügens (Schaprode). Dann im Uhrzeiger Sinn weiter um Rügen herum, das war ganz schön undabgesehen vom heftigen Gegenwind meist auch gut zu fahren. Vor allem die Küste nördlich von Kap Arkona hat uns gut gefallen, auch wenn wir dort auf Wanderwegen unterwegs waren (nicht ideal mit Gepäck ...).Ansonsten waren wir vor allem von Graal-Müritz begeistert.Dort hätten wir mehr Zeit z.B. für Vogelbeobachtungeneinplanen sollen.
Grüße und viel Spaß,
Ingrid
Top   Email Print
#773507 - 11/22/11 04:45 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: bep]
Radlertulpe
Member Accommodation network
Offline Offline
Posts: 420
Hallo Mike,
schau mal auf www.unterwegsmitrad.de
wir sind dieses jahr den okr gefahren, allerdings vorsaison.
hoffe die oben genannte hp kann helfen.
vG mario
Top   Email Print
#773600 - 11/22/11 10:47 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: Radlertulpe]
bep
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 350
Hallo Mario,
schöner Bericht!
Macht Appetit :-) Vor allem zwischen Usedom und Boltenhagen werd ich wohl auf euren Spuren wandeln/radeln.
Grüße,
Mike
Top   Email Print
#773601 - 11/22/11 10:50 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: Ingrid]
bep
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 350
Hallo Ingrid,
auf deinen Tipp hin hab' ich mir Graal-Müritz und Umgebung etwas ergoogelt - wirklich schön. Ich denke, das wird dort etwas Aufenthalt geben :-)
Grüße,
Mike
Top   Email Print
#773633 - 11/23/11 09:08 AM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: bep]
Juergen
Moderator
Offline Offline
Posts: 12019
meine Ostsee Highlights (Neuss - Usedom) lagen eigentlich alle abseits der offiziellen Rennstrecke
• die Fähren durch den Bodden zwischen Peenemünde – Rügen – Hiddensee- Zingst
• Darßer Ort und „Große Buchhorster Maase“ (die habe ich leider verpennt)
• Die Wälder bei Nienhagen und Heiligendamm sind auch bei Regen schön grins

schönen Gruß nach Ascheberg
Jürgen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +
Top   Email Print
#773685 - 11/23/11 02:21 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: Juergen]
bep
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 350
Hallo Jürgen, deinen Reisebericht habe ich sehr genossen: danke!
Fischland Darß wird wohl auch ein Highlight werden.

Noch 'ne allgemeine Frage:
Ich les' immer wieder was von Kurtaxe und von Automaten, die am Strand aufgestellt sind, um Strandeintritt zu entrichten. Ist das überwiegend an den deutschen Ostseestränden so, bzw. gibt's da auch frei zugängliche Strände?
Ich fänd' das etwas frustig, den Strand nur gegen Eintritt betreten zu dürfen. Da käm ich mir etwas überverwaltet vor, fast wie in einer Art Vergnügungs-Vollzugs-Maßnahme.
Grüße,
Mike
Grüße,
Mike
Top   Email Print
#773725 - 11/23/11 05:25 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: bep]
Stephan76
Member
Offline Offline
Posts: 392
Hallo,

die Automaten an den Strandeingängen gibt es längst nicht in jedem Badeort und auch dort meist nur am Hauptstrand. Der ist eh meist für Radreisende nicht attraktiv weil voll. Zwischen den Orten hast du immer freien Zugang, und besonders abseits der Autoparkplätze ist es auch am Strand ruhiger. Es ist also kein Problem, die Bezahlstrände zu umgehen. Mit dem Geld wird übrigens die Reinigung und Abfallentsorgung, und wohl auch Bewachung finanziert. Das erste Mal bezahlen habe ich allerdings an der Nordsee erlebt, da gab es dies an der mecklenburger Ostsee noch lange nicht.
Einen nicht mehr ganz aktuellen Überblick über Orte und Preise findest du hier .
Gruß Stephan
Top   Email Print
#773836 - 11/24/11 08:20 AM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: Stephan76]
bep
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 350
Hallo Stephan,
Danke für den Link.

Hier hab' ich noch eine Liste mit Zeltplätze in Ostseenähe für die Reiseplanung gefunden.
Grüße,
Mike

Edited by bep (11/24/11 08:24 AM)
Top   Email Print
#774125 - 11/25/11 02:49 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: bep]
bep
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 350
Liebe Mitradler,

gibt's eigentlich eine Hauptwindrichtung an der deutschen Ostseeküste?
Grüße,
Mike
Top   Email Print
#774138 - 11/25/11 03:25 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: bep]
kuhbe
Member
Offline Offline
Posts: 457
Die Strecke von Stralsund und Greifswald ist extrem bescheiden. Es geht parallel mit der
B 105 ca. 1,5 Stunden (gefühlte Tage) über Kopfsteinpflaster. Ist nach dem bikeline Führer auch der offizielle Ostsee Radwanderweg. Aber vielleicht kennt ja jemand im Forum eine andere Strecke.
Gruß
Thilo
Top   Email Print
#774141 - 11/25/11 03:37 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: kuhbe]
bep
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 350
Oooh,
da sollt' ich vorher doch nochmal zum Zahnarzt grins
Jürgen hatte ja einen interessanten Vorschlag: Einiges an Festland könnte man durch Fährverbindungen von Insel zu Insel überbrücken.
Eine alternative Festlandroute wär natürrliesch nätt schmunzel
Grüße,
Mike
Top   Email Print
#774192 - 11/25/11 06:05 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: bep]
Dietmar
Member
Offline Offline
Posts: 6613
Underway in Spain

In Antwort auf: bep
Liebe Mitradler,

gibt's eigentlich eine Hauptwindrichtung an der deutschen Ostseeküste?

Ja, immer von vorn. schmunzel Na, eigenlich herrscht wohl eher Westwind vor, aber was nützt Dir das, wenn's in Deiner Reisewoche nicht zutrifft? Hamwa alles schon erlebt.

Gruß Dietmar
Top   Email Print
Off-topic #774205 - 11/25/11 06:45 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: bep]
Juergen
Moderator
Offline Offline
Posts: 12019
ich fahr immer mit dem Dampfer, da ist mir der Wind wurscht grins
Ne im Ernst, die Fahrt durch den Bodden und nach Hiddensee ist richtig klasse
den Zahnarzttermin würde ich aber auf jeden Fall machen
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Reisen +

Edited by Juergen (11/25/11 06:46 PM)
Top   Email Print
#774248 - 11/25/11 08:40 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: bep]
wanz
Member
Offline Offline
Posts: 1110
moin,
mit Verlaub, ich schließe mich mal an:
auch bei mir liegt der deutsche Teil des Ostseeküstenradwegs in der engeren Auswahl und ich konnte schon einiges Nützliches aus den Antworten entnehmen schmunzel.

Ich wäre mit dem Liegerad und Zelt unterwegs; hat noch jemand Erfahrungen:
- mit der Radmitnahme im DB-Nahverkeht an der Küste für An- und Abreise? herrscht großer Andrang? bäh
- ich höre viel Schlechtes und Warnungen über das Publikum dagegen auf den Zeltplätzen in Mecklenburg-Vorpommern, ist es wirklich so schlimm mit dem Pack? Natürlich gehöre ich als älterer Radreisender mit heller Haut nicht zu deren primärer Zielgruppe,
jedoch habe ich keine Lust mir den Urlaub durch eklige Anblicke oder deren Musik entsetztverderben zu lassen . das wäre für mich eher ein Grund ein anderes Reiseziel zu planen.

Tipps / Berichte / Anregungen würden mich ebenfalls freuen, vielleicht sieht man/frau sich ja auf der Strecke.
es grüßt
der
wanz
Ach, übrigens bep: du hast eine lustige Signatur da fällt mir immer "06.Mai 1980" teuflisch ein
Lieber Heidenspass statt Höllenqual
Top   Email Print
#774253 - 11/25/11 09:03 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: wanz]
Dietmar
Member
Offline Offline
Posts: 6613
Underway in Spain

In Antwort auf: wanz
... - mit der Radmitnahme im DB-Nahverkeht an der Küste für An- und Abreise? herrscht großer Andrang? ...

Sonntag nachmittag würde ich nicht unbedingt fahren. Ist aber nicht unmöglich, wenn Du in den Einsetzbahnhöfen losfährst. Unterwegs wird ggf. gestapelt.

Gruß Dietmar
Top   Email Print
#774255 - 11/25/11 09:10 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: wanz]
Stephan76
Member
Offline Offline
Posts: 392
Hallo,

gerade zur Hauptsaison bzw. am WE sind größere Ansammlungen trinkfreudiger Jugendlicher aus allen Teilen der Republik möglich, hab ich selbst mal in Mescherin und Ückeritz auf Usedom erlebt. Da kann es mal lauter werden, die Regel ist es sicher nicht. Probleme hab ich nie gehabt. Den Urlaub umplanen braucht man erst recht nicht. Und ich glaub nicht, dass das ein spezielles Problem von Meck-Pomm ist.

und zu den Zügen: ja, da kann es zu bestimmten Zeiten/Tagen mitunter voll von Radlern werden. Bin mal von Rostock Richtung Berlin mit einem Regionalexpress (Doppelstock mit reichlich Fahrradplätzen), da war am Samstag alles voll.

Alles Gründe, auf die Nebensaison auszuweichen, würd ich immer empfehlen.
Gruß Stephan
Top   Email Print
#774301 - 11/26/11 04:32 AM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: Stephan76]
Falk
Member
Offline Offline
Posts: 32669
Zitat:
Einen nicht mehr ganz aktuellen Überblick über Orte und Preise findest du hier.

Ich kann mich dunkel erinnern, dass die Automaten schon vor 2000 mal Thema waren. Seinerzeit kam es wohl so raus, das derjenige, der nur mal ins Wasser will und sonst die Zusatzanlagen oder was auch immer nicht weiter nutzt, nicht zum Bezahlen gezwungen werden darf. In MeckPomm gibt es sowas wie den gesetzlich garantierten freien Zugang zu den Gewässern. Der dürfte noch ein Erbe aus der DDR-Zeit sein.
Italienische Zustände aus den Neunzigern (und wohl auch davor) sind wirklich nicht akzeptabel.
Falk, SchwLAbt
Top   Email Print
#774319 - 11/26/11 09:58 AM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: wanz]
bep
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 350
Moin Wanz,
was war denn da am 06.Mai 1980?
Grüße,
Mike
Top   Email Print
#774345 - 11/26/11 12:40 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: Juergen]
bep
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 350
Hallo Jürgen,
was genau meinst du mit "Große Buchhorster Maase"?
Ich hab's mal gegoogelt und das Forst- und Jagdmuseum gefunden, das ich mir als Waldmensch gerne anschauen werde. Gibt's da noch was?

Und: Hast du noch eine vage Erinnerung an die Fährpreise? Deine Streckenführung klingt sehr interessant; jedoch mutmaße ich einen Interessenkonflikt im Hinblick auf meine Low-Budget Ausrichtung.
Grüße,
Mike

Edited by bep (11/26/11 12:43 PM)
Top   Email Print
Off-topic #774348 - 11/26/11 12:47 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: bep]
SuseAnne
Member Accommodation network
Offline Offline
Posts: 2792
In Antwort auf: bep
Moin Wanz,
was war denn da am 06.Mai 1980?


das war da

Suse
Bitte die bestellten Buffs rasch bezahlen. Treffpunkte für die über mich laufenden Raum Stuttgart-Sammelbesteller werden demnächst bekanntgegeben!
Top   Email Print
Off-topic #774358 - 11/26/11 01:34 PM Re: Ostseeküstenradweg Tips? [Re: SuseAnne]
bep
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 350
Hallo SuseAnne,

finde unter diesem Link nur "Error 404"
Grüße,
Mike
Top   Email Print
Page 1 of 2  1 2 >


www.bikefreaks.de