Re: vier bis sechs Wochen Frankreich im Juni-Juli

Posted by: Anonymous

Re: vier bis sechs Wochen Frankreich im Juni-Juli - 12/14/02 11:18 AM

OK, also vier bis sechs Wochen sind auch von meiner Seite eine Wunschvorstellung.
Keine Ahnung ob sich das in dieser Menge realisieren laesst - wuerde zumindest voraussetzen, dass ich in der jetzigen Stelle bleibe :-)
Auf einer neuen wuerde ich gleich im ersten Sommer bestimmt nicht soviel Urlaub kriegen traurig

Zitat:
kaum ein Wort Französisch

Franzoesisch und Franzoesisch sind zweierlei, das weisst Du schon, gell lach lach lach lach
Ist aber kein Problem, denn ich kann es _auch_ als Fremdsprache grins grins

Zitat:
max. 82km/Tag (bei Rückenwind auch ein paar mehr)

Das ist insbesondere wenn man die Groesse des Landes betrachtet, nicht gerade viel. In der Regel hat man Gegenwind lach lach
Ich starte immer so mit 120-130 km am ersten Tag, spaeter werden die Etappen laenger, wenn man sich daran gewoehnt hat.
Wenn man morgens nicht ewig pennt, ist das auch keine Hexerei, im Gegensatz zu landlaeufiger Fehlmeinung lach lach lach
Also kurz und schlecht, bissl laengere Etappen waeren wuenschenswert, sonst kommt man nicht so recht vom Fleck und das ist zumindest bei mir ein Frustfaktor.

Rauchen tu ich auch nix, das ueberlasse ich in Frankreich den Einheimischen grins
Die rauchen locker ne Schachtel fuer mich mit ......