International Bicycle Travel Forum
International Bicycle Travel Forum
Who's Online
7 registered (Stylist Robert, IndianaWalross, TobiTobsen, MatthiasM, packard, 2 invisible), 26 Guests and 229 Spiders online.
Details
Advanced
About this forum
Rules
The Rules for this forum
Terms of use
Agreements for the use
The Team
Who's behind the forum?
Involved Homepages
Bicycle-travel sites already using the forum
Participate!
Use this forum in your Homepage
RSS feeds RSS
Overview of public RSS feeds
Shoutbox
A small chat area
Partner Sites
Statistics
25533 Members
85050 Topics
1288835 Posts

During the last 12 months 4018 members have been active.The most activity so far was at 01.03.11 11:21 with 1172 users online.
more...
Page 1 of 101  1 2 3 ... 100 101 >
Topic Options
#280529 - 10/03/06 10:28 AM Unsere Räder - Teil 2
dogfish
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 9434
.......party Willkommen im zweiten Teil unserer Galerie! party







Hiermit sind wieder alle herzlich eingeladen, ihre Velos zu präsentieren...

Und eines haben "Unsere Räder" im ersten Teil bewiesen:

Es muß auch nicht immer Norwid sein. zwinker


Gruß Mario
Top   Email Print
#280578 - 10/03/06 12:52 PM Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: dogfish]
Halosusi
Member Accommodation network
Offline Offline
Posts: 104
Moin, moin.
Wenn ich schon mal uns beide (mein Rad und mich) vorstellen will, dann macht sich doch die erste Seite immer gut! listig

Im Forum bin ich schon seit ca. 2 Jahren belesen. Letzten Sommer wollte ich mich bereits anmelden, aber habe die 24h-Frist verpasst, und bin meine Frage als SusiHH unter Maiks Account losgeworden (wo ich von dogfish schon inoffiziell begruesst wurde schmunzel).
Jetzt habe ich es endlich geschafft, mich richtig anzumelden und kann mich auch persoenlich zu den Radforumstreffen der Hamburger anmelden schmunzel

Mein Gefaehrt auf Arbeitsweg, Wochenendfahrten und Radreisen:


(ungeputzt am letzten Wochenende -- wer erraet wo?)

Typ: City GIANT Trooper N7 GTS
Baujahr: 2002
Rahmenhoehe: 49cm
Schaltung: Nexus 7-Gang mit Ruecktrittbremse
Bremen: vorn HS33 mit 2004er Griff und alter Bremsnehmer
Sattel: Specialized
Gewicht: 16.7 kg

Dass dieses Rad auch reisetauglich ist, ein paar Bilder vom Schwedenurlaub 2003:

(Geputzt -- das muss alles fuer zwei Wochen mit!)


(Maik sein altes Rad -- ganz der Gentleman -- mit mehr Gepaeck)


(Erster Rastplatz am Soevdesjoen, suedlich von Sjoebo -- unser Mark III und ich)


(Zweiter Rastplatz am Finjasjoen bei Haessleholm -- Maik und seine Maedels zwinker)

Gruss, Susann

Edited by Halosusi (10/03/06 12:54 PM)
Top   Email Print
Off-topic #280613 - 10/03/06 04:12 PM Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Halosusi]
DyG
Member
Offline Offline
Posts: 894
jetzt überhol ich den dogfish glatt in seinem eigenen Thread, und wenn ich auch sonst nich viel mache, in letzter zeit, das will ich mir doch nicht nehmen lassen - Herzlich willkommen an Bord und weiterhin viel Spaß im Radforum!
Top   Email Print
#280655 - 10/03/06 07:37 PM Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: dogfish]
rolandk
Member Accommodation network
Offline Offline
Posts: 704
In Antwort auf: dogfish
...
Und eines haben "Unsere Räder" im ersten Teil bewiesen:

Es muß auch nicht immer Norwid sein. zwinker


Gruß Mario


Hallo,

das Thema möchte ich gleich einmal aufgreifen.
Es muss auch nicht immer gleich Voll-gefedert sein... zwinker

Eines meiner "ungefederten":





der Sitz sieht zwar etwas "gefedert" aus, liegt aber nur daran, daß die innere Matte etwas wenig Platz in dem Airflow Bezug hat.



Auch ungefedet kann man/frau gut Reisen. Hier auf den Weg ins Oderbruch:



Bilder von einem anderen ungefederten L-Rad kommen nach der Kubareise schmunzel

Liegende Grüße
Roland

Edited by rolandk (10/03/06 09:38 PM)
Top   Email Print
#280659 - 10/03/06 07:55 PM Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: rolandk]
ich
Member
Offline Offline
Posts: 911
In Antwort auf: rolandk

das Thema möchte ich gleich einmal aufgreifen.
Es muss auch nicht immer gleich gefedert sein... zwinker

Eines meiner ungefederten:
(...)
Liegende Grüße
Roland


Also ich wil ja jetzt nicht kleinlich erscheinen oder so, aber ist das nicht ne Federgabel an deinem Ungefederten???

Bene
Top   Email Print
#280660 - 10/03/06 07:59 PM Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: ich]
rolandk
Member Accommodation network
Offline Offline
Posts: 704
In Antwort auf: ich

In Antwort auf: rolandk

das Thema möchte ich gleich einmal aufgreifen.
Es muss auch nicht immer gleich gefedert sein... zwinker

Eines meiner ungefederten:
(...)
Liegende Grüße
Roland


Also ich wil ja jetzt nicht kleinlich erscheinen oder so, aber ist das nicht ne Federgabel an deinem Ungefederten???

Bene


Hallo Bene,
wollt ja Voll-gefedert schreiben.
War schon mit dem Gedanken auf der Reise zwinker grins
lg Roland
Top   Email Print
Off-topic #280662 - 10/03/06 08:02 PM Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: rolandk]
ich
Member
Offline Offline
Posts: 911
In Antwort auf: rolandk

Hallo Bene,
wollt ja Voll-gefedert schreiben.
War schon mit dem Gedanken auf der Reise zwinker grins
lg Roland


Na denn:

Gute Tour

Gruß
Bene zwinker
Top   Email Print
Off-topic #280679 - 10/03/06 09:33 PM Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Halosusi]
dogfish
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 9434
Hallo Susann

Hat lange gedauert, bei mir heute auch.

Nun aber noch offiziell: Herzlich willkommen zu deinem "Ersten", ein schöner Anfang!

Und nur keine Hemmungen beim "Nächsten"... schmunzel


Gruß Mario
Top   Email Print
#280680 - 10/03/06 09:43 PM Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: ich]
rolandk
Member Accommodation network
Offline Offline
Posts: 704
Vielen Dank, Bene

Dafür gibt es gleich einen Vorgeschmack, diesmal ungefedert. zwinker





Hier mein Zox 26 (das alte Modell) - noch ohne Klickpedalen und ohne Airflowmatte.










Liegende Grüße
Roland

Edited by HvS (05/01/10 09:36 AM)
Top   Email Print
#280683 - 10/03/06 09:59 PM Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: dogfish]
Arathorn
Member Accommodation network
Offline Offline
Posts: 102
Hallo. Jetzt will ich aber auch ein Fahrrad von mir vorstellen. grins

Ein Hase Kettwiesel Baujahr 2005 mit Differential.
Ich benutz' es für den Alltag und für kleinere Touren.



Von hinten:



Die "Funktionsleiste": Anhängerkupplung, Getränkehalter für 1,5l Flaschen, Halterung für Tasche, Batteriekasten für LED-Begrenzungslichter



Da ich leider mein Akkulicht geschrottet hab, wurde mir im letzten Winter klar:
Da muss ein Nabendynamo her:

Hier schön zu sehen auch der Lowrider vorne, so, dass mein Kettwiesel zum Packesel mutieren kann.


Gruß
Arathorn
Top   Email Print
#280691 - 10/03/06 10:39 PM Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Arathorn]
ich
Member
Offline Offline
Posts: 911
Da werd ich wieder blaß vor neid!!!
Kettwiesel und Pino sind meine absoluten Träume schmunzel

Gruß
Bene
Top   Email Print
#280763 - 10/04/06 01:18 PM Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: Arathorn]
bru.brie
Member
Offline Offline
Posts: 235
... das Kettwiesel hat aber wenig Bodenfreiheit, da bin ich aber überrascht. Wieviel ist es denn, bei welcher Spurbreite?

Matthias
Top   Email Print
#280814 - 10/04/06 03:46 PM Re: Unsere Räder - Teil 2: Chaka, hier komm ich [Re: dogfish]
ich
Member
Offline Offline
Posts: 911
So, nun will ich aber auch noch mein MTB vorstellen
Vor gut 9 Jahren gekauft tut es immer noch seinen Dienst, wenn auch hauptsächlich im Winter mit Spikes versehen. Dieses Rad zeichnet ein gewaltiger Shimano-Komponenten-Mix aus grins Wenn was neu mußte, wurde das günstigste vernünftige Teil genommen. Der Lowrider an der Federgabel gehört so, ist nicht falschherum montiert. Der ist von Cordo und funxt trotz seines niedrigen Preises sehr gut. Ist extra für Federgabeln, auch wenn hier -mal wieder- das Gepäck nicht mitgefedert ist.
Sehr lecker finde ich meine Lampe (die kleine).

Die hab ich mal zum Geburtstagbekommen von vielen Freunden. Eine Smart Halogen 10 W.
Im Herbst verweilt die häufig am Renner, damit kann man dann auch im Dunkeln noch ne schnelle Runde drehen.

Gruß
Bene
Top   Email Print
#280833 - 10/04/06 05:34 PM Re: Unsere Räder - Teil 2 [Re: bru.brie]
Arathorn
Member Accommodation network
Offline Offline
Posts: 102
Die Spurbreite dürfte etwas unter 78cm haben, da die Breite mit 78cm angegeben ist (wg. des Radsturzes nach Innen).
Mit der Bodenfreiheit hatte ich noch kaum Probleme, aber das Schaltwerk hängt wirklich nur ca. 7cm über dem Boden.
Top   Email Print
#280854 - 10/04/06 06:45 PM Re: Unsere Räder - Teil 2: Chaka, hier komm ich [Re: ich]
naero
Member
Offline Offline
Posts: 388
huch, was seh ich da?!
Den Lowrider hatte ich auch an meiner Federgabel! War zufrieden mit seiner stabilitaet, hab' ihn aber nicht an die Starrgabel montiert weil die Befestigung der Ortlieb Frontroller nicht funzte. 1 cm tiefer und es wuerde passen *grmpf*

Deswegen hat mich uebrigens auf einer Radtour ein Radhaendler ziemlich dumm angemacht grins
Top   Email Print
#280859 - 10/04/06 07:15 PM Re: Unsere Räder - Teil 2: Chaka, hier komm ich [Re: naero]
ich
Member
Offline Offline
Posts: 911
Also ich habb da schon häufig meine Mini Bikermit Quicklock 2 rangehängt. Kann mich an keine Komplikaitonen erinnern..

Gruß
Bene
Top   Email Print
#281026 - 10/05/06 02:58 PM Unsere Räder - Teil 2: Cannondale mit Nexus 7 [Re: dogfish]
virtualcai
Member
Offline Offline
Posts: 26
Hallo miteinander!
Mein erster Beitrag hier. Habe das Rad vor 6 Jahren gekauft und neulich zum ersten Service gebracht (Räusper). Bin allerdings auch nicht aus Österreich herausgekommen (gibt hier zuviel Nachwuchs). Cannondale dürfte wohl nicht allzuviele Modelle mit Nexus 7 gemacht haben - beim Ampelstopp gibts immer wieder verwunderte Blicke, "Was ein Cannondale City-Bike?". Ich verwende es auch fast nur in der Stadt, mit 115cm Radstand kann man aber damit auch längere Strecken fahren.
Auf dem Rahmen steht C400 CAD1 - es dürfte sich um ein Modell von 1998 oder 1999 handeln, welches wenig mit späteren C400 gemeinsam hat. Habe es 2000 für 650,- neu erworben.

Cai

Edited by virtualcai (10/05/06 03:57 PM)
Top   Email Print
#281034 - 10/05/06 03:21 PM Re: Unsere Räder - Teil 2: Cannondale mit Nexus 7 [Re: virtualcai]
dogfish
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 9434
Hallo Cai

Und willkommen hier im virtuellen Raum... schmunzel

Dein Cannondale für die City und auch die längeren Strecken, hat es auch einen (Modell)Namen?

Hast recht, sieht man selten, klasse Rad.


Gruß Mario

Edited by dogfish (10/05/06 03:35 PM)
Top   Email Print
#281048 - 10/05/06 03:59 PM Re: Unsere Räder - Teil 2: Cannondale mit Nexus 7 [Re: dogfish]
virtualcai
Member
Offline Offline
Posts: 26
Hallo Mario!

Ich hab die Modellangabe oben reineditiert.

Grüße,
Cai
Top   Email Print
#281066 - 10/05/06 04:48 PM Re: Unsere Räder - Teil 2: Cannondale mit Nexus 7 [Re: dogfish]
varadero
Member
Offline Offline
Posts: 724
In Antwort auf: dogfish
Hast recht, sieht man selten, klasse Rad.

aber manchmal eben doch (das trifft mich hart, daß mich der Mario schon vergessen hat, obwohl ich in SEINEM thread gepostet habe):
zwinker
somit sind wir dann auch schon mind. 2 hier in Österreich!!

LG aus Salzburg
Markus

Edited by varadero (10/05/06 04:56 PM)
Top   Email Print
#281070 - 10/05/06 05:01 PM Re: Unsere Räder - Teil 2: Cannondale mit Nexus 7 [Re: varadero]
virtualcai
Member
Offline Offline
Posts: 26
Wie ist denn bei dir die Gangentfaltung? - bei mir im ersten 2,30m, d.h. bergauf geht meist ganz gut, aber wenns bergab schneller wird muss gerollt werden ...

Cai
Top   Email Print
#281081 - 10/05/06 05:35 PM Re: Unsere Räder - Teil 2: Cannondale mit Nexus 7 [Re: varadero]
dogfish
Member
Topic starter
Offline Offline
Posts: 9434
Markus, das wäre mir nie passiert, wenn es damals (im ersten Teil, lang her, auf Seite 12) richtige Bilder gewesen wären! grins

Trotzdem, einbißchen anders sieht es schon noch aus, dein Cannondale, so wie ich es (immer noch) in Erinnerung hatte...


Gruß Mario
Top   Email Print
#281093 - 10/05/06 06:23 PM Re: Unsere Räder - Teil 2: Cannondale mit Nexus 7 [Re: virtualcai]
varadero
Member
Offline Offline
Posts: 724
In Antwort auf: virtualcai

Wie ist denn bei dir die Gangentfaltung? - bei mir im ersten 2,30m, d.h. bergauf geht meist ganz gut, aber wenns bergab schneller wird muss gerollt werden ...

Cai

Hallo Cai!

Die Entfaltung habe ich noch nicht berechnet, ich kann dir aber meine Übersetzung verraten: 33:16 (26" Rad).

Im Endeffekt habe ich aber die selben Probleme wie du. Auf den Gaisberg hinauf (alleine) ist fast nicht zu schaffen, mit den Kinderanhängern habe ich regelmäßig so meine Schwierigkeiten und bei Abfahrten ist die Übersetzung leider des öfteren zu kurz! traurig





und noch eins mit letzter Änderung:

(SCHWALBE Marathon Mod. 2006 in 26x2.0)

Trotz alledemdem fahre ich sehr gerne mit der Inter-8!

Nebenbei spare auch schon seit längerem (auf eine Rohloff), leider zieht sich das Projekt wohl aber noch ein wenig hin!
Bedingt auch dadurch, daß der Leidensdruck durch die Möglichkeit ein anderes Rad aus meinem Fuhrpark bewegen zu können, nicht allzu groß ist:


Markus

Edited by varadero (10/05/06 08:01 PM)
Top   Email Print
#281123 - 10/05/06 08:35 PM Re: Unsere Räder - Teil 2: Cannondale mit Nexus 7 [Re: varadero]
virtualcai
Member
Offline Offline
Posts: 26
Hallo Markus!

... mit Anhänger ist das natürlich nochmal anders. Auf meinem Bild zu sehen Kindersitzvorrichtung und unten am Rahmen ein kleines Lederstück (mein Anhänger hat eine Klemmkupplung).
Dann sitzt einer im Anhänger, einer am Sitz und der dritte fährt inzwischen selber. Muss aber erst noch fotografiert werden.

Grüße aus Wien

Cai
Top   Email Print
#281167 - 10/05/06 10:44 PM Re: Unsere Räder - Teil 2: Chaka, hier komm ich [Re: ich]
Anonymous
Unregistered
In Antwort auf: ich




Hi Ben, was ist das für ein Teil, an dem du die Lampen befestigt hast? Und wie hast du dieses Teil am Bike befestigt?
Gruss
Andy
Top   Email Print
#281187 - 10/06/06 12:44 AM Re: Unsere Räder - Teil 2: Chaka, hier komm ich [Re: ]
kennendäl
Commercial Participant
Offline Offline
Posts: 1581
Underway in Germany

bin zwar nicht Ben, das "Teil" ist aber der Space-Grip von Minoura

LG Maik
einatmen und ausatmen, den Rest Deines Lebens
Top   Email Print
#281196 - 10/06/06 06:50 AM Re: Unsere Räder - Teil 2: Chaka, hier komm ich [Re: ]
Job
Member
Offline Offline
Posts: 17331
In Antwort auf: 1-4-3

Hi Ben, was ist das für ein Teil, an dem du die Lampen befestigt hast? Und wie hast du dieses Teil am Bike befestigt?


Es ist das gleiche wie an meinem Rad. Nur das er es am Lenker befestigt hat und nicht am Gabelschaft wie ich.

job
Top   Email Print
#281198 - 10/06/06 07:40 AM Re: Unsere Räder - Teil 2: Cannondale mit Nexus 7 [Re: varadero]
Flo
Commercial Participant
Offline Offline
Posts: 4635
Wie was? Du hast gleich zwei Chariots? Oder seh ich das auf den Bildern falsch? Dann wärst Du ja schlimmer als ich grins
Florian
Fahrradhändler und Entwicklungsingenieur
Top   Email Print
#281213 - 10/06/06 08:46 AM Re: Unsere Räder - Teil 2: Cannondale mit Nexus 7 [Re: varadero]
Hesse
Member
Offline Offline
Posts: 1138
Na ja, jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Für mich wären die Einsatzbereiche der Räder zu stark überlappend.

Was für ein Rad würdest du dir denn rund um die Rohloffnabe aufbauen wollen?
Wie war das noch mal mit dem Steine-werfenden Elefanten im gläsernen Porzelanladen?
Top   Email Print
#281221 - 10/06/06 09:04 AM Re: Unsere Räder - Teil 2: Chaka, hier komm ich [Re: Job]
Hardliner
Member
Offline Offline
Posts: 871
Also job dein Teil ist aber nicht von Minora. Welches Produkt hast du genutzt?

Deine Lösung gefällt mir besser und würde es selber nachbauen.

lg

Danjel
Top   Email Print
Page 1 of 101  1 2 3 ... 100 101 >


www.bikefreaks.de